Loggen Sie sich ein um die Preise zu sehen

Haben Sie Fragen?
Zögern Sie nicht um uns zu kontaktieren wenn Sie weitere Fragen haben.

tel. +48 12 285 22 22

Wenn Sie interessante Informationen und Neuigkeiten über unsere Produkte empfangen möchten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das folgende Feld ein:

Allgemeine Verkaufsbedingungen

I. Allgemeine Grundsätze

  1. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Verkäufe und Lieferungen das ASPEL S.A. (nachfolgend als "ASPEL" bezeichnet) macht. Käufer (nachfolgend als "KUNDE" genannt) erkennt ausdrücklich die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und verzichtet ausdrücklich auf Geltendmachung eigener allgemeinen Vertragsbedingungen, wenn überhaupt. Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind auf www.aspel.com.pl veröffentlicht.
  2. ASPEL deckt nicht Verbraucher verkauf, das als Einzelhandelsgeschäft in denen Waren für den privaten Verbrauch oder Gebrauch gekauft werden, im Einklang mit dem polnischen Gesetz vom 27. Juli 2002 r verstanden. Zivilgesetzbuch (Dz.U. 2002 r. No 141, Position 1176).
  3. Die Vertragsparteien schließen Haftung im Rahmen der Gewährleistung für seine Produkte aus im Einklang mit Artikel: 558KC (DZ.U. von 1964.04.23, No 16 Artikel 93).

II. Bestellungen

  1. Eine gemachte Bestellung wird von ASPEL als Zustimmung zu den Allgemeinen Verkaufsbedingungen behandelt.
  2. Eine Bestellung sollt durch die offizielle ASPEL Website www.aspel.com.pl plaziert werden und erforderlichen Informationen enthielen.
  3. Die Auftragsbestätigung wird per E-Mail geschickt. ASPEL behält sich das Recht um eine Bestellung abzulehnen. Nach der Auftragsbestätigung, können keine Änderungen übernommen werden.

III. Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Die Preise sind EX Work Zabierzów / POLEN (gemäß INCOTERMS 2000). Die aktuellen Preise werden von Export-Abteilung und auf der offiziellen Website www.aspel.com.pl zur Verfügung gegeben.
  2. Die Preise einhalten nicht: Transportkosten, Installationskosten, Schulungskosten, Bankgebühren, Zollgebühren, Versicherungskosten, Lagerungskosten, Ladungskosten und Entladungskosten von Waren. Der Käufer tragt alle Kosten, wenn irgendwelche.
  3. Die Preise die in: Preislisten, Broschüren, Pressemitteilungen oder Internetseiten genannten sind, sind indikativ und nicht bindend. ASPEL behält sich das Recht die Preise zu ändern.
  4. Der Preis der Transaktion wird durch den Preis im der Auftragsbestätigung bestätigt.
  5. Alle Rechnungen von ASPEL werden fällig und durch Vorauszahlung, Akkreditiv, Kreditkarte oder per Überweisung bezahlt, es sei denn andere Form der Zahlung wurde von ASPEL vereinbart.
  6. Vorauszahlung ist für alle Aufträgen von insgesamt weniger als 1000,00 PLN erforderlich.

IV. Ausführung von Bestellungen

  1. Laufzeit des Vertrages ist in das Auftragsbestätigung.
  2. ASPEL behält sich vor, das Datum oder die Lieferungsbedingungen zu ändern, wie auch den Auftrag insbesondere angemessenen Umständen aufzugeben, vor allem höhere Gewalt und sonstige außergewöhnliche Ereignisse oder Umstände, die außerhalb der Kontrolle von ASPEL liegen.
  3. Ort der Warenausgabe ist im ASPEL Lagerhaus: Zabierzów, os. H. Sienkiewicza 33, POLEN.
  4. Der KUNDE ist verpflichtet, aus dem ASPEL Lager an der festgesetzten Frist die Ware zu abholen (wenn die Ware nicht abgeholt wird, dann der KUNDE muss zusätzlichen Staugebühr Zahlen).
  5. ASPEL kann die Anlieferung des Versandes an den Kunden unter gegebenen Lieferadresse organisieren.
    Die Versandkosten werden zur Rechnung hingefügt. Ausgabe von Waren folgt zum Zeitpunkt der Abholung durch Spediteur. Bei der Auslieferung der Ware an den Spediteur, die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Beschädigung der Ware geht auf den Käufer.


V. Garantie, Reklamationen, Rückkehr

  1. ASPEL garantiert hiermit, dass die Produkte sind neu, gute Qualität, ohne Defekte in Material und Verarbeitung, wie auch dass die Produkte erfüllen ihre Spezifikationen.
  2. Alle möglichen Qualitäts Unstimmigkeiten müssen an ASPEL unverzüglich nach Lieferung gemeldet werden.
  3. Der KUNDE hat das Recht, das defektes Produkt zur ASPEL innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag seine Freigabe zurück zu schicken.
  4. Rückkehr des defektes Produkt muss ASPEL Lagerhaus nach schriftlicher Annahme des ASPEL erfolgen. Zurückgegebene Produkt kann nicht verwendet und ohne Originalverpackung werden.
  5. ASPEL wird das defekte Gerät im möglich kürzester Zeit austauschen. ASPEL informiert den KUNDEN über die Bereitschaft des Austausch. Kunde ist zur sofortigen Erhalt der Ware verpflichtet.
  6. Bei Kreditkarte oder E-Transfer Transaktion ASPEL wird das defekte Gerät für ein neues Gerät austauschen oder Geld zurückgeben innerhalb von 30 Tagen. Das Rückkehr beginnt nach Erhalt des defekten Gerätes zu ASPEL Lagerhaus. Wenn die Option der Ersatz des Produkts gewählt wird ASPEL wird den Kunden über die Bereitschaft des Austausch informieren. KUNDE ist zur sofortigen Erhalt der Ware verpflichtet.
  7. Waren oder deren Komponenten die mechanisch beschädigt sind, oder die haben Markenzeiche von falsche oder unsachgemäße Verwendung werden durch die Garantie nicht abgedeckt.
  8. Garantie-Zertifikat wird an jedem elektronischen Gerät aufgenommen und beschreibt detailliert die Garantiebedingungen.
  9. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen zwingen nicht KUNDEN um eventuelle Gewährleistungsbestimmungen zwischen dem KUNDEN und Endbenutzer des Gerätes zu machen.


ASPEL S.A.
os. H. Sienkiewicza 33
32-080 Zabierzów
POLAND
tel: +48 519 155 999
web: www.aspel.eu
email: export@aspel.com.pl